17.04.2016 10:47 Alter: 2 yrs

Sicherheit dank Vorsorge


Durch eine regelmäßige Vorsorgeuntersuchung können Sie Ihrem Tier eine maximale Lebensqualität bis ins hohe Alter erhalten!

Leider haben ältere Hunde und Katzen oft mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen, die dem Tier durch ein frühzeitiges Erkennen erspart geblieben wären. Viele Menschen lassen bereits in jungen Jahren regelmäßig ihre Blutwerte im Rahmen einer Vorsorgeuntersuchung kontrollieren, um etwaige Probleme oder Erkrankungen frühzeitig zu erkennen und daraus resultierende Spätfolgen zu vermeiden. Das gleiche gilt auch für Ihr Tier. Eine Blutuntersuchung gibt Aufschluss über den Gesundheitszustand Ihres Tieres und man kann Probleme erkennen, welche bei einer klinischen Untersuchung nicht augenscheinlich sind.


Je früher latente Erkrankungen erkannt werden, desto gezielter und besser kann man therapieren und in vielen Fällen sogar eine Heilung herbeiführen. So erspart man dem Tier oft schmerzhafte Folgen der Erkrankungen, erhält ihm eine optimale Lebensqualität und spart letztendlich auch höhere Behandlungskosten, die bei einer Akutbehandlung anfallen würden.

Der Umfang der Blutuntersuchung wird nach einer kurzen, klinischen Untersuchung gemeinsam mit dem Tierbesitzer besprochen und auf jedes Tier individuell abgestimmt. Wie die optimale Vorsorgeuntersuchung für Ihr Tier aussieht, können wir gern während meiner Ordinationszeiten bei einem persönlichen Beratungstermin besprechen. So können Sie Ihrem Tier eine maximale Lebensqualität bis ins hohe Alter erhalten!